Logo_überarbeitet_20%

Kontakt:

schoenfeld@gut-schoenfeld.de

0177 / 40 58 470

Logo_überarbeitet_50%

„Luxus Offenstall“ / Bewegungsstall / „Aktivstall”

- ganzjährig artgerechte Pferdehaltung -

- wie vor einigen Wochen angekündigt, hier nun schon mal einige Infos zum neuen Haltungskonzept / „Bewerbungen“ ab sofort möglich (Infos dazu s.u.) -

Bitte generell beachten:

- Anfragen bitte ausschließlich per Mail oder WhatsApp -

 

Im „Winterhalbjahr“ (ca. Dezember bis Mai – nach gemeinschaftlicher Absprache) bieten wir einen

„Luxus Offenstall“ / Bewegungsstall / „Aktivstall - ohne Chip am Pferd“

(dennoch mit ausgeklügelter Technik)

 

- weiterhin bewusst kleine, gemischte Herde,

- alle Flächen deutlich überdimensioniert ( = sehr viel Platz für die Pferdegruppe)

- riesige „Liegehalle“ mit getrennten Funktionsbereichen,

- zeitgesteuerte, große Raufutterraufen, damit alle Pferde zusammen fressen können, aber auch rangniedrige Pferde optimal versorgt werden, 

- qualitativ sehr hochwertiges Heu & Futterstroh,

- „Pferdebetten“ & verschiedene Bodenbeläge,

- „Pferdetoilette“ mit Strohpelletseinstreu (nahezu staubfrei), 

- frostsichere Tränke,

- 1x tägliche Kraftfutter-Fütterung aus lebensmittelechten Umhängeeimern (kein “Futterklau” möglich & entspannte Fütterungsmöglichkeit),

- befestige Flächen und - allein durch die Größe im Verhältnis zur Pferdeanzahl - nahezu matschfreie Winterweide,

- tägliche, mehrfache Kontrolle der Pferde und Flächen,

- Kameraüberwachung,

- Nutzung der Anlage (s.u)

- Vollpension (es gibt in diesen ca. 6 Monaten lediglich einen kleinen 1x wöchentlichen „Abäppeldienst“ mit geringem Zeitaufwand je Einsteller)

 

Im „Sommerhalbjahr“ (ca. Juni bis November – nach gemeinschaftlicher Absprache) bieten wir

 

„24 Stunden Weide“ auf riesigen Weideflächen,

- beste Futtergrundlage für die Pferde,

- pferdegerecht und sicher eingefriedet mit natürlichen Unterständen, Schattenplätzen und Selbsttränke

- tägliche, mehrfache Kontrolle der Pferde und Flächen,

- Kameraüberwachung,

- Nutzung der Anlage (s.u),

- Vollpension (kein Abäppeln o.ä)

 

 

Unsere Anlage bietet außerdem (u.a.):

Reithalle mit Spiegeln und Beregnung

Reitplatz (Stremmer Sand, nahezu ganzjährig bereitbar)

Longierzirkel (beleuchtet und sicher eingefriedet)

Reiterstübchen

Sattelkammer (Schränke, Sattelhalter, Deckenhaken etc.)

WC

 

bekannt & bewährt

Natürlich legen wir weiterhin sehr viel Wert auf beste Qualität in allen Belangen (z.B. beim Thema Raufutter) - die seit Jahren erfolgreich gelebte „zeitgemäße selektive Entwurmung“, umfangreiche Weidepflege und entsprechendes Management, sehr hochwertige Zaunanlagen, täglich mehrfache Kontrollen der uns anvertrauten Pferde und Flächen, Kameraüberwachung, regelmäßige Stallbesprechungen etc. bleiben selbstverständlich bestehen.

 

Genießen Sie sehr viel Platz und Ruhe für sich und Ihr Pferd auf gepflegter, privater Anlage (kein Schulbetrieb oder Verein) in entspannter Atmosphäre. 

 

Sehr faires Preismodell mit je einem „Sommer - und Winterpreis“ (Details s.o.):

„Sommerhalbjahr“:  269 Euro inkl. 19% MwSt. 

„Winterhalbjahr“:   399 Euro inkl. 19% MwSt. 

 

Durch das neue Haltungskonzept entstehen ein paar wenige zusätzliche Plätze.

 

Neu-Integrationen sind ab Sommer geplant – um weiterhin so eine harmonische (gemischte) Pferdeherde und auch Stallgemeinschaft zu haben, bitten wir um Verständnis, dass die Plätze nicht „wahllos“ vergeben werden.

Im Sinne der Pferde und einer langfristigen Zusammenstellung der Gruppe legen wir hier schon vorab viel Wert auf eine möglichst passende Auswahl.

 

Grundvoraussetzungen:

in gemischter Gruppe verträgliche Stute oder Wallach (nicht „deckend“),

unbeschlagen – idealerweise komplett, jedoch min. hinten ohne Eisen

 

Bei Interesse an einem Platz – auch, wenn Sie vielleicht schon länger auf unserer Warteliste stehen und/oder bereits in der Vergangenheit einen Fragebogen ausgefüllt haben – senden Sie bitte eine Mail an schoenfeld@gut-schoenfeld.de oder WhatsApp an 0177-4058470 mit Ihrem Vor- und Nachnamen und dem Hinweis auf die Zusendung des Fragebogens.

Sie erhalten diesen dann zum elektronischen Ausfüllen (direkt im Dokument möglich) und senden ihn danach wieder zurück.

Wir kommen dann kurzfristig wieder auf Sie zu – auch bzgl. Besichtigungsterminen, für die wir uns viel Zeit nehmen und diese daher entsprechend planen müssen.

 

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht.

Herzliche Grüße

Team “Gut Schönfeld”

 

 

- Neuigkeiten, Impressionen und weitere Infos finden Sie regelmäßig auf dieser Seite und auf unserer Facebook-Seite (Gut Schönfeld bei Facebook - bitte hier klicken) - Stand 12.06.2019